COVID-19 Standortförderung, SHOPPING Schlieren und PRO Schlieren

Die COVID-19 Situationen treffen den Detailhandel, die Dienstleiter und die Gastronomie sehr hart.  In Schlieren laufen bereits die Hilfsaktionen im Gewerbe, in der Wirtschaft, bei den Startups und nun auch Dank Unterstützung durch die Standortförderung, im Detailhandel und Gastronomie um sich gegenseitig zu unterstützen. Mit den ersten Wiedereröffnungen im Detailhandel werden Aktionen wie Rabatt- und Geschenkgutschein bis hin zur „Posti- Hilfsaktion“ des FC Schlieren gestartet.    

 

Shopping Schlieren ruft die Aktion „Für dis Schliere“ ins Leben

Um den Schlieremer Detailhandel und Gastronomie in der aktuellen Corona-Situation zu unterstützen, hat Shopping Schlieren die Aktion «Für dis Schliere» ins Leben gerufen. Gestartet wird mit einem Rabattgutscheinflyer. Kehrt somit die gute alte Rabattmarke wieder zurück. „Ja, aber in einer anderen Form“ sagt Ivana Costa von SHOPPING Schlieren. Der Flyer wird in jedem Briefkasten in Schlieren verteilt,  als Download auf der Webseite www.shoppingschlieren.ch zur Verfügung stehen und in der nächsten Ausgabe des „Schlieremer“ beigelegt welcher am 05. Juni 2020 erscheint. Die Aktion wird voraussichtlich bis am 31. August 2020 laufen, je nach Interesse des Detailhandels wie der Gastronomie.

„Für dis Schliere“! Mit dieser Aktion soll die Bevölkerung ermutigt werden, die lokalen Geschäfte zu unterstützen. Gleichzeitig soll es dem Detailhandel und der Gastronomie helfen, sich zu erholen und nach der Krise wieder Kunden in den Geschäften zu holen. Für Shopping Schlieren steht die Unterstützung des lokalen Einzelhandels, der Dienstleistungen wie Schuhmacherei und Chemische Reinigung an oberster Stelle, deshalb soll die Aktion für die Anbieter „kostenlos“ sein, mit Ausnahme des Rabatts.  Es ist erst ein Anfang und man kann auf die zukünftigen Ideen gespannt sein.

 

Jetzt Gutschein buchen